Bildschriften Archiv Forum 

 
Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zur Forum-Startseite Zum Portal Zur Homepage

Navigation
» Portal
» Registrieren
» Forum
» Team
» Mitglieder
» FAQ
» Suche

» bsv-Fanpage

» Comicbörse

Volltextsuche



Online

0 Mitglieder + 57 Gäste

Galerie

Forenübersicht
Der Verlag
-- Allgemeiner Fan-Talk
-- Die Comics
---- Marvel
---- DC
---- Gold Key
---- EC
---- Sonstige
---- Sammelbände
-- Die sonstigen Publikationen
---- Romane
---- Magazine
---- Sonstiges
---- Sammelbände

Sekundärliteratur

Sonstige Comic-Themen

Off Topic
-- Glückwunsch- & Grußboard

Kleinanzeigen

bsv Fanpage

Forum-Technik

News

Bildschriftenverlag Hannover Fan-Forum

Kalender
-
Juli
MoDiMiDoFrSaSo
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031 


Counter

  
Bildschriften Archiv Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Zeige Themen 1 bis 25 von 192 Treffern Seiten (8): [1] 2 3 4 5 6 7 8 nächste »
Autor Beitrag
Thema: TV-Tipp
Peter L. Opmann

Antworten: 6
Hits: 7707

01.05.2015 10:30 Forum: Off Topic

Alle drei Folgen kann man sich auch auf youtube ansehen.

Thema: Tarzan im Ausland
Peter L. Opmann

Antworten: 5
Hits: 5878

15.09.2014 19:31 Forum: Gold Key

Also heißt der Band möglicherweise:

"Unzulänglich bekleideter Mann ruft: Allah ist groß!" anbet

Thema: Tarzan im Ausland
Peter L. Opmann

Antworten: 5
Hits: 5878

07.09.2014 18:20 Forum: Gold Key

Und wo stammt die Ausgabe her? Sieht Arabisch aus, aber vielleicht ist das ja auch Indisch... bahnhof

Thema: 1. Auftreten von MJ Watson in ASM
Peter L. Opmann

Antworten: 6
Hits: 7295

04.11.2012 20:25 Forum: Marvel

Danke für die Zuordnung. Ich kann leider nur selten direkt meine Sammlung zu Rate ziehen (befindet sich nicht in meiner Wohnung).

Thema: Doc Solars Sonnendeck
Peter L. Opmann

Antworten: 166
Hits: 85336

27.10.2012 21:00 Forum: Off Topic

Mir stellt sich zunehmend die Frage: Wozu diese Verfilmungen? Das habe ich mich auch besonders bei "Avengers" gefragt.

Man muß sich natürlich bewußt manchen, daß der Großteil des Kinopublikums die alten Comics nicht mehr kennt. Ich gehe dagegen in die Superheldenfilme hauptsächlich deshalb rein, um zu sehen, was Hollywood aus den alten Stoffen macht.

Besonders bei "Avengers" wurde eine ganz ungute Mischung daraus: Der Film fußt auf den allerersten Avengers-Heften (Gegner Loki, die Rolle des Hulk, die Formung des Teams), aber das alles wird doch modern erzählt.

Mehr gestört hat mich aber, daß der Film ganz schematisch konstruiert ist. Jeder Held braucht seinen Auftritt, der Proporz ist immer deutlich spürbar. Das schränkt die Möglichkeiten der Story stark ein. Daher gibt es einige originelle und witzige Episoden, aber die eigentliche Story ist wirklich schwach und vorhersehbar. Ich habe an keiner Stelle des Films mal richtig den Atem angehalten.

Thema: HIT-Comics-Continuity
Peter L. Opmann

Antworten: 15
Hits: 15562

02.09.2011 08:12 Forum: Marvel

Würde mich schon reizen. Aber ich habe nur knapp 50 HIT-Comics.

Thema: Kölner Comic Messe
Peter L. Opmann

Antworten: 24
Hits: 18813

08.05.2011 14:46 Forum: Sonstige Comic-Themen

Muß ja auch irgendwann mal Comics kaufen...

Bitte Adresse senden, dann regeln wir das ganz schnell per Post.

Thema: HIT-Comics-Continuity
Peter L. Opmann

Antworten: 15
Hits: 15562

08.05.2011 08:59 Forum: Marvel

Über die Publikationsweise beim bsv, speziell bei den HIT-Comics, ist hier schon eine Menge geschrieben worden.

Manches Rätsel läßt sich wohl nach mehr als 40 Jahren nicht mehr lösen. Allgemein ist es aber wohl so gewesen, daß die logischen Zusammenhänge im Marvel-Universum nicht oder kaum beachtet wurden. Man hat Hefte willkürlich ausgewählt und mußte oft wohl auch nehmen, was eben verfügbar war. Selbst Williams (das heißt Reinhard Mordek) ist ja an einige Vorlagen einfach nicht herangekommen.

Thema: HIT-Comics-Continuity
Peter L. Opmann

Antworten: 15
Hits: 15562

08.05.2011 00:05 Forum: Marvel

Das hat bei HIT Comics aber zumindest eine innere Logik: US-Texte werden - so gut es geht - 1 : 1 übersetzt und eben nicht den deutschen Verhältnissen angepaßt. Eine Anmerkung, die der HIT-Veröffentlichungsweise gerecht wird, kann man sich sowieso kaum vorstellen...

Thema: Kölner Comic Messe
Peter L. Opmann

Antworten: 24
Hits: 18813

04.05.2011 21:13 Forum: Sonstige Comic-Themen

Ist ziemlich Off-topic hier, aber ich möchte trotzdem kurz darauf hinweisen, daß ich am Samstag auf der Intercomic signieren werde, und zwar am Stand des ICOM, beziehungsweise auf der Bühne, aber aus Anlaß von "30 Jahre PLOP". PLOP ist ein Comic-Fanzine, das ich einige Jahre lang herausgegeben habe, und zum Jubiläum habe ich eine Sonderausgabe produziert, die nach meiner - allerdings nicht ganz objektiven - Meinung ganz gut geworden ist.

Thema: 1. Auftreten von MJ Watson in ASM
Peter L. Opmann

Antworten: 6
Hits: 7295

14.03.2011 09:55 Forum: Marvel

Ist wohl das erste Mal, daß man ihr Gesicht sieht. Die Szene, von der ich sprach, hat Steve Ditko gezeichnet. Da wollen Betty Brant und Liz Allen Petey besuchen und sehen MJ, die schon in der Wohnung von Tante May auf ihn wartet. Man sieht da nur die völlig entgeisterten Gesichter von Betty und Liz.

Thema: 1. Auftreten von MJ Watson in ASM
Peter L. Opmann

Antworten: 6
Hits: 7295

30.08.2010 21:07 Forum: Marvel

Zitat:
@ Kegelkoning an dein neues "Erscheinungsbild" muß ich mich erst noch gewöhnen...das ist doch ein arger Unterschied zu vorher ...aber nett


Erster Auftritt von MJ? Ich kann mich allerdings eher an eine Szene erinnern, wo sie hinter den großen Blättern einer Zimmerpflanze verborgen sitzt.

Thema: Junge Liebe
Peter L. Opmann

Antworten: 5
Hits: 8899

25.08.2009 15:45 Forum: DC

Einen der beiden Bände habe ich auch in meiner Sammlung. Für mich wäre es schon mal interessant, von welchen Künstlern die Sachen stammen. Umgekehrt würde ich gern mal einen Romantik-Comic sehen, den etwa John Romita (sr.) gezeichnet hat - oder Jack Kamen.

Falls es leicht zugängliche Internetseiten gibt, auf denen man das alles finden kann - sorry.

Thema: Doc Solars Sonnendeck
Peter L. Opmann

Antworten: 166
Hits: 85336

30.07.2009 22:56 Forum: Off Topic

Nebenbei: ich habe mir neulich auch mal wieder einen Superband gekauft (hat nur ganz am Rande mit bsv/Williams zu tun, ich weiß). Schien mir in diesem Fall lohnend.

Den Band fand ich in einem ganz normalen Antiquariat für 3 Euro. Ich hab ihn noch nicht richtig gelesen, aber anscheinend hat "Vault of Horror" nicht mit # 1 begonnen, sondern mit # 12 oder so im Vorjahr. Trotzdem eine schöne Kollektion.

Thema: Leonardo da Vinci Verlagsgesellschaft mbH
Peter L. Opmann

Antworten: 2
Hits: 6681

21.07.2009 23:00 Forum: Allgemeiner Fan-Talk

Dazu findet man was im ICOM-Jahrbuch 2006. Ein Ausschnitt aus dem Interview mit Willy Zeyen steht auch auf der ICOM-Website:

Zitat:
COMIC!: Von Wilhelm Herzog stammt das Szenario zu dem Funny-Album «Leo der Größte», das du gezeichnet hast, und das 1989 veröffentlicht wurde. «Die seltsamen Abenteuer der furchtlosen Freunde des Leonardo da Vinci» heißt es im Untertitel. Wie entstand die Idee zu diesem Comic, was hatte das Magazin Stern damit zu tun, und warum prangt eine Mona Lisa von MAD-Legende Don Martin auf der Rückseite?

Willy Zeyen: Der Verleger Klaus Recht, Inhaber des damaligen Williams-Verlags in Hamburg, brachte «MAD Deutschland» heraus. Daher die Rückseite. Klaus Recht kannte die Hamburger Verlegerszene sehr genau. Daher konnte er – so glaube ich – ziemlich problemlos den Comic (in gekürzter Form) fast ein Jahr lang im Stern-TV-Heft unterbringen.
Die Idee zu «Leo» stammte von Klaus Recht und Wilhelm Herzog. In einer ICOM-Ausstellung beim Comic-Salon in Erlangen sah er einige Zeichnungen von mir und rief mich später an. Er glaubte, ich sei der richtige Mann für sein neues «Leo»-Projekt. Ich entwarf also die Figuren und zeichnete 4 Alben, von denen nur das erste erschien. Von Nr. 2 lag zwar schon ein Andruck vor, es ging aber nicht mehr in die Auflage. Das war bedauerlich, denn dieses Heft war wesentlich besser als Nr. 1. Auch wurden die Zeichnungen im Laufe der Zeit immer besser. Irgendwann erschien auch MAD nicht mehr und das ganze Projekt ging unter. Schade.

COMIC!: Eigenartigerweise handelt die Geschichte ja gar nicht von der titelgebenden Figur Leonardo da Vinci, sondern von zwei seiner Freunde. Leonardo stellt zu Beginn nur ein wichtiges Requisit zur Verfügung, die Pläne für eine unsichtbarmachende Tarnkappe. Nichtsdestotrotz kann man sagen, daß die Geschichte einen der gelungeneren Versuche darstellt, einen deutschen «Asterix» zu etablieren. Ein historisches Setting wird humorvoll und mit guten Gags aus der Gegenwart heraus interpretiert. Würdest du dieser Beschreibung zustimmen?


Auf den Geschmack gekommen?
Weiterlesen im COMIC!-Jahrbuch 2006

Thema: bsv /Williams bei ebay
Peter L. Opmann

Antworten: 283
Hits: 142984

17.07.2009 14:57 Forum: Allgemeiner Fan-Talk

Mir ist übrigens noch aufgefallen: "Top-Thema" und "meistgeklickte Seite" kommen nur, wenn man das Forum über den Link mit den neuen Themen anklickt. Wenn man links Forum wählt, erhält man eine Version ohne diese Angaben. Deshalb habe ich sie nicht gesehen.

Thema: bsv /Williams bei ebay
Peter L. Opmann

Antworten: 283
Hits: 142984

14.07.2009 14:47 Forum: Allgemeiner Fan-Talk

Stimmt. Das Top-Thema habe ich völlig übersehen, obwohl es genau da steht, wo es früher auch war. Ich habe immer in den seitlichen Kästen danach gesucht.

Gut, hätten wir das also auch geklärt. thump

Thema: bsv /Williams bei ebay
Peter L. Opmann

Antworten: 283
Hits: 142984

13.07.2009 18:46 Forum: Allgemeiner Fan-Talk

Kaum überraschend - bei "Frühe Jahre" tut sich ja auch seit langem nichts Neues mehr. Aber wo sind die Hits eigentlich abzulesen? Dafür muß man doch jetzt in die einzelnen Unterforen reinschauen, oder?

nix

Thema: Merkwürdiges beim Kobold-Debüt in der "Spinne"
Peter L. Opmann

Antworten: 3
Hits: 6499

05.07.2009 00:25 Forum: Marvel

Hallo Jakub,

danke für die Erläuterungen. "Spinne" # 16 scheint jedenfalls ein krasser Fall von Kürzung zu sein.

Vielleicht hat die Redaktion es damals wirklich so gesehen, daß diese Story das gut vertrug. Auch wenn man 1974 schon wissen konnte, daß der Grüne Kobold sich dann zum wohl wichtigsten Gegenspieler der Spinne entwickelte.

Thema: Merkwürdiges beim Kobold-Debüt in der "Spinne"
Peter L. Opmann

Antworten: 3
Hits: 6499

Merkwürdiges beim Kobold-Debüt in der "Spinne" 03.07.2009 17:08 Forum: Marvel

Beim Münchner Comicfest habe ich mir "Die Spinne" # 16 (Williams) zugelegt, eine der wenigen Ausgaben, die mir noch fehlten. Beim Vergleich mit der gleichen Ausgabe aus dem Komplett-Schuber ergab sich, daß bei Williams damals die Spinne-Story um vier Seiten (von 22 auf 18 ) gekürzt wurde. Weiß jemand (oder ist das schon mal thematisiert worden), was dahintersteckt?

In dieser Ausgabe ist eine komplette elfseitige Aquarius-Story enthalten (war ja in USA damals ein Double-Feature). Erstmals wieder von Bill Everett gezeichnet. War das vielleicht der Hintergrund? Oder hatte man nur Druckvorlagen eines gekürzten Nachdrucks zur Verfügung? Wäre schön, wenn jemand etwas Näheres weiß und das hier mitteilt.

Die Spinne-Story ist übrigens ziemlich schwach. Wenn man sie mit der nächsten Ausgabe vergleicht, in der Kraven seinen ersten Auftritt hat, zeichnet Steve Ditko hier deutlich flüchtiger und uninspirierter. Ähnliches gilt für die Story, die durch einen Gastauftritt des Hulk interessant gemacht werden soll und sonst nur ein paar satirische Blicke auf das Hollywood-Filmgeschäft zu bieten hat. Kann natürlich gut sein, daß Ditko die Seiten damals unter enormem Zeitdruck zusammenkritzeln mußte und bei "Amazing Spider-Man" # 15 (= "Spinne" # 17) dann mehr Muße hatte.

Thema: Happy Birthday
Peter L. Opmann

Antworten: 74
Hits: 39202

14.06.2009 07:34 Forum: Off Topic

Schließe mich an - wenn auch leider ein bißchen zu spät.

Thema: Neu: Portal-Seite
Peter L. Opmann

Antworten: 5
Hits: 6524

10.06.2009 08:21 Forum: Forum-Technik

Nochmal zur Übersichtlichkeit: Wir müssen uns halt an das Portal erst gewöhnen. Es wird sicher ein bißchen dauern, bis man sich gleich das ansieht, was einen interessiert. Aber das kommt. Ich finde das Portal nach wie vor übersichtlich.

Thema: Neu: Portal-Seite
Peter L. Opmann

Antworten: 5
Hits: 6524

08.06.2009 20:56 Forum: Forum-Technik

Dieses neue Portal hat zweifellos eine Menge Vorteile. Es ist übersichtlich, sieht gut aus und hat ein paar schöne neue Funktionen.

Mir fehlt bloß die bisherige Statistik der Top-Themen (das war nämlich bisher immer "Die frühen Jahre" mit 10 000 Hits). Und ich habe den Eindruck, die Wertung der Themen (bestes Thema war hier "Doc Solars Sonnendeck") gibt's auch nicht mehr.

Aber insgesamt ist das sehr gelungen.

Thema: Ein Ranking-Versuch...
Peter L. Opmann

Antworten: 17
Hits: 10217

03.06.2009 22:22 Forum: Sammelbände

Kann schon sein, daß das den meisten hier klar ist. Ich bin mit meinem Sammeldrang noch nicht bis zu Gold-Key-Sammelbänden vorgedrungen. Da ich gern Diskussionen hier verfolge, dachte ich, ich frag' mal...

nix

Thema: Ein Ranking-Versuch...
Peter L. Opmann

Antworten: 17
Hits: 10217

03.06.2009 18:13 Forum: Sammelbände

Da ich diese Sammelbände alle nicht kenne: Könntest Du mal erläutern, was dieses Ranking bezweckt, oder was genau damit zum Ausdruck kommen soll (ästhetische Schönheit, Sammelwürdigkeit, Wert der Lektüre oder ähnliches)?

verwirrt

Zeige Themen 1 bis 25 von 192 Treffern Seiten (8): [1] 2 3 4 5 6 7 8 nächste »

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH

powered by Bookmark Buttons
Impressum